Aufruf: Nominierung zur „MINT Minded Company 2023“

Mit der Initiative „MINT Minded Company“ ehrt die audimax MEDIEN GmbH gemeinsam mit "MINT Zukunft schaffen!" Unternehmen, die MINT-Nachwuchs, MINT-Talente und MINT-Fachkräfte in besonderer Weise fördern.  Die Auszeichnung kann nur auf Nominierung erfolgen und nicht käuflich erworben werden. Die Nominierung erfolgt rein aus der Zielgruppe MINT-Studierende, MINT-Absolventen und MINT-Talente heraus. Mit dieser Initiative möchte audimax MEDIEN ein Zeichen … Aufruf: Nominierung zur „MINT Minded Company 2023“ weiterlesen

„MLP Stipendienprogramm“: 25 Studierende ausgezeichnet

Die diesjährigen Stipendiaten des „MLP Stipendienprogramms“ stehen fest. Damit unterstützt der Finanzdienstleister MLP engagierte Studierende mit je 3.000 Euro bei ihrem Studium. Das Programm steht Studierenden und Doktoranden aller Fachrichtungen offen – einzig Medizinstudierende können nicht teilnehmen. Für sie bietet MLP das Förderprogramm „Medical Excellence“ an.

Bewerbung für MINT-Stipendium der TU Dresden

Vom 15. Juli  bis 4. September ist Bewerbungszeitraum für das MINT-Stipendium der TU Dresden. Bewerben können sich Studienanfänger:innen, die sich an der TU Dresden für ein MINT-Fach (inklusive Lehramt) immatrikulieren. Das Stipendium beinhaltet eine finanzielle Förderung (300 € monatlich), die Möglichkeit des Netzwerksaufbaus mit regionalen Firmen und Mitgliedern der GFF, sowie die Teilnahme am Buddy-Programms.

„Ein exzellenter Science Slam“ at Mall Anders (Berlin)

Am 30. April, 15-17 Uhr, veranstalten die Berliner Exzellenzcluster einen gemeinsamen Science Slam in der Mall Anders Berlin. Die Mall Anders ist ein Pop-Up-Science-Lab in den Wilmersdorfer Arcaden - hier wird sozusagen mit Wissenschaftskommunikation experimentiert. Für UniSysCat wird Victor Nicolaus über "Was ist eigentlich Katalyse?" slammen. Beim gemeinsamen Science Slam geht es aber nicht nur um … „Ein exzellenter Science Slam“ at Mall Anders (Berlin) weiterlesen

Online Workshop: Visual Analytics mit Tableau – In 100 Minuten zum ersten Dashboard

In 100 Minuten bauen Jugendliche ein Dashboard für den fiktiven Einzelhändler „Superstore“, mit Zeitanalysen, Umsatz/Profit Scatterplots and Länderanalysen. Die Leiterin des Workshops, Julia Büchting, ist Senior Consultant und Data Artist bei Woodmark Consulting, einer IT-Beratung. Sie ist Expertin für Datenvisualisierung und visuelle Kommunikation. Tableau ist das beliebteste Produkt für Datenvisualisierung am Markt und für Student:innen … Online Workshop: Visual Analytics mit Tableau – In 100 Minuten zum ersten Dashboard weiterlesen

„Tangible Prototyping: A Polish-German Workshop for STEM Teachers“ 16.-19. Juni 2022 im Copernicus Science Center in Warschau (Polen)

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), das Copernicus Science Center Warschau (Centrum Nauki Kopernik) und das Deutsch-Polnische Jugendwerk(DPJW) laden MINT-Lehrkräfte, zu einem internationalen Seminar über Prototyping nach Warschau ein. Praktisches Experimentieren steigert in MINT-Fächern das Interesse und die Lernerfolge von Schülerinnen und Schülern. Microcontroller, Sensoren und Aktuatoren erlauben es schnell und einfach die dafür notwendigen greifbaren und interaktiven Erfahrungen zu entwerfen und … „Tangible Prototyping: A Polish-German Workshop for STEM Teachers“ 16.-19. Juni 2022 im Copernicus Science Center in Warschau (Polen) weiterlesen

MINT-AWARD IT-SICHERHEIT: DAS BUNDESAMT FÜR VERFASSUNGSSCHUTZ UND AUDIMAX EHRTEN DIE BESTEN MINT-ABSOLVENTINNEN UND -ABSOLVENTEN

6,8 Milliarden Euro: So hoch schätzt Bitkom das Umsatzplus in der Branche der IT-Sicherheit für das kommende Jahr – knapp zehn Prozent mehr als im Vorjahr. Automatisierte Cyber-Angriffe nehmen zu, weshalb Unternehmen und Behörden zunehmend in IT-Sicherheit investieren, um sich so vor Hackerangriffen zu schützen. Da das Thema Datensicherheit so brisant ist und die Suche … MINT-AWARD IT-SICHERHEIT: DAS BUNDESAMT FÜR VERFASSUNGSSCHUTZ UND AUDIMAX EHRTEN DIE BESTEN MINT-ABSOLVENTINNEN UND -ABSOLVENTEN weiterlesen

MINT-Fachkräftelücke steigt deutlich – Frauen weiter stark unterrepräsentiert | Vorstellung MINT-Herbstreport 2021

Berlin, 23. November 2021. Der Bedarf an Fachkräften im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) nimmt stark zu. Die bundesweite Arbeitskräftelücke beträgt im Oktober 2021 insgesamt 276.900 und liegt damit deutlich höher als im Oktober 2020 (damals: 108.700) und sogar erstmals wieder höher als im entsprechenden Vergleichsmonat vor Corona im Jahr 2019 (Oktober 2019: 263.000). Strukturelle … MINT-Fachkräftelücke steigt deutlich – Frauen weiter stark unterrepräsentiert | Vorstellung MINT-Herbstreport 2021 weiterlesen