mfs-logo-web

Sie haben vor, sich mit Ihrer Schule auf das Signet „MINT-freundliche Schule“ (wieder) zu bewerben und im Erfolgsfall im Jahr 2021 in Ihrem Bundesland geehrt zu werden? Gern können Sie sich bei unseren ehrenamtlichen Aktiven bei der Bewerbung beraten lassen.

Es können sich alle Schularten und -formen bewerben.

Sechs Gründe, sich zu bewerben:

  1. Profilbildung in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern
  2. Vernetzung mit Partnerunternehmen und MINT-Botschaftern
  3. Stärkung der MINT-Fächer
  4. Angebote der Schule regional und überregional darstellen
  5. Anerkennung für geleistete Arbeit im MINT-Bereich
  6. Teilnahme am MINTMAX-Programm, dem Partnerprogramm für MINT-freundliche Schulen

Die Ehrung behält ihre Gültigkeit für drei Jahre. Nach dieser Zeit ist die Schule herzlich eingeladen, sich erneut zu bewerben.

Für eine Ehrung in 2021 berücksichtigen wir alle Bewerbungen – egal ob Erst- oder eine erneute Bewerbung -, die uns bis zum 31. Mai 2021 zugeleitet wurden. Bewerbungen, die nach diesem Tag eingehen, werden erst in 2022 bewertet.

Eine Jury, zusammengesetzt aus den beteiligten Partnern sowie MINT-Fach- und Wissensverbänden, wertet die ausgefüllten Kriterienkataloge aus und entscheidet über die Vergabe des Signets „MINT-freundliche Schule“.

Bewerbungsunterlagen „MINT-freundliche Schule“

Hier finden Sie die Bewerbungsunterlagen für die Ehrung „MINT-freundliche Schule“; differenziert danach, ob Sie sich erstmals als Schule des Primar-, Sekundarbereichs oder erneut als „MINT-freundliche Schule“ bewerben wollen.   

Der Bewerbungsprozess umfasst folgende Schritte:

1. Laden Sie den (passenden) Bewerbungsbogen herunter:

A. Bewerbungsdokumente Sekundarbereich I und II

B. Bewerbungsdokumente Primarbereich

C. Bewerbungsdokumente Deutsche Auslandsschulen

D. Bewerbungsdokumente für Schulen SEK I und SEK II, die sich erneut bewerben möchten

E. Bewerbungsdokumente für Grundschulen, die sich erneut bewerben möchten

2. Füllen Sie die Bewerbungsunterlagen nach bestem Wissen und Gewissen aus, belegen so viele Ihrer Angaben wie möglich und wandeln sie in das PDF-Format um. Zur Länge der Bewerbung: So kurz wie möglich, so lang wie nötig. Bitte schreiben Sie ganze Sätze und nutzen Sie Stichpunkte, wo es nötig ist. Bitte verdichten Sie Infos und gehen Sie möglichst ins Detail.

3. Laden Sie die Bewerbungsunterlagen ausschließlich im Online-Bewerbungsformular hoch:

 

Bewerbungen per Post oder Mail werden leider nicht akzeptiert.

Bei Fragen schauen Sie in die FAQs oder wenden sich an die Ansprechpartner „MINT-freundliche Schule“ (https://mintzukunftschaffen.de/ansprechpartner/)

Weitere hilfreiche Links

Hintergrundinformationen und Gründe, sich zu bewerben finden Sie hier (bitte klicken)

Video MINT-freundliche Schule (bitte klicken)


Die „MINT-freundlichen Schulen“ stehen unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz KMK.

Zu den Bewerbungsunterlagen für das Signet „Digitale Schule“ gelangen Sie hier.