Kostenloser Lehrkräfte-Workshop: MINT-Schulprojekt am Rande des Weltalls

Kombinieren Sie naturwissenschaftliche Theorie & Praxis mit einem ultimativen Lernerlebnis: Unser langjähriger Förderer Stratoflights bietet Schulen die kostenlose Möglichkeit, sich in einem 60-Minütigen Online-Lehrkräfte-Workshop über das MINT-Schulprojekt am Rande des Weltalls zu informieren. Sie erfahren, wie sich Ihre Schüler*innen mit einem abenteuerlichen Projekt wie echte Ingenieure der NASA fühlen und Naturwissenschaft erlebbar wird. Stratoflights erläutert, wie Sie mit Ihren Schüler*innen eine … Kostenloser Lehrkräfte-Workshop: MINT-Schulprojekt am Rande des Weltalls weiterlesen

Online-Seminar „Weltretter gesucht! Ing.-Berufsbilder der Planungs- und Baubranche“

Die Planung unserer Bauwerke und Infrastrukturen kann einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele, der Energiesicherheit und dem Wiederaufbau der Ukraine leisten. Unser Vereinsmitglied "Verband Beratender Ingenieure VBI" lädt deshalb MINT-Lehrkräfte der gymnasialen Oberstufe dazu ein, sich über die Relevanz der Berufsbilder der Planungs- und Baubranche zu informieren und sich gemeinsam darüber auszutauschen, was den … Online-Seminar „Weltretter gesucht! Ing.-Berufsbilder der Planungs- und Baubranche“ weiterlesen

IT-Bildungschancen von der Grundschule bis zur Berufswahl

Amazon Future Engineer ist eine Initiative, die Kindern und Jugendlichen den Zugang zur Informatikbildung erleichtert, mit dem Ziel ihnen dadurch bessere persönliche Zukunftschancen zu bieten. Egal woher sie kommen und wer sie sind. Das Projekt unseres neuen Vereinsmitglieds Amazon stellen wir hier vor. Die Webseite vom Projekt finden Sie hier. Schüler:innen sind dazu eingeladen, die … IT-Bildungschancen von der Grundschule bis zur Berufswahl weiterlesen

App Camps: Class Chats und Azubi Panel

Nach den Sommerferien soll es mit den Class Chats von unserem Fördermitglied App Camps wieder losgehen. Auch gibt es von App Camps im Herbst zwei Azubi-Panel für alle SchülerInnen, die nicht unbedingt studieren wollen. Allgemeine Infos zu beiden kostenlosen Programmen gibt es hier. Bringt ExpertInnen ins Klassenzimmer  Das gemeinnützige Bildungsunternehmen App Camps hat zusammen mit … App Camps: Class Chats und Azubi Panel weiterlesen

OnShape Seminare im August 2022

Im August werden zwei Onshape Webinare von ptc OnShape veranstaltet, eines am 3. August und ein weiteres am 10. August. Wenn man nicht live dabei sein kann, kann man sich dennoch registrieren -  man erhält automatisch eine Aufzeichnung.

Bewerbung für MINT-Stipendium der TU Dresden

Vom 15. Juli  bis 4. September ist Bewerbungszeitraum für das MINT-Stipendium der TU Dresden. Bewerben können sich Studienanfänger:innen, die sich an der TU Dresden für ein MINT-Fach (inklusive Lehramt) immatrikulieren. Das Stipendium beinhaltet eine finanzielle Förderung (300 € monatlich), die Möglichkeit des Netzwerksaufbaus mit regionalen Firmen und Mitgliedern der GFF, sowie die Teilnahme am Buddy-Programms.

Klaus-von-Klitzing-Preis: Bewerbungen als MINT-Lehrer des Jahres 2022 möglich

Klaus-von-Klitzing-Preis: Bewerbungen als MINT-Lehrer des Jahres 2022 möglich. Bewerbungsfrist endet am 16. September. 10.000 Euro des Preisgeldes von 15.000 für ein schulisches Projekt.

Regionalkonferenz Schule-MIT-Wissenschaft Bayern

Unter dem Motto „Begeisterer begeistern“ veranstalten der MIT Club of Germany und DELTAplus am 28.09.2022 die erste bayerische Regionalkonferenz Schule-MIT-Wissenschaft an der Universität Regensburg. Dazu sind alle MINT-Lehrkräfte der bayerischen Schulen herzlich eingeladen. Das Veranstaltungsformat Schule-MIT-Wissenschaft, das der MITCG auf Bundesebene seit 2014 durchführt, lehnt sich an das Science and Engineering Programm for Teachers (SEPT) … Regionalkonferenz Schule-MIT-Wissenschaft Bayern weiterlesen

Online-Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 zum Thema Anthropozän

Der Dachverband der Geowissenschaften und der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland bieten am 23. September 2022 die Online-Veranstaltung „Das Anthropozän – Umweltwandel im menschengemachten Zeitalter“ an. Wissenschaftler/innen stellen sich gemeinsam mit den Teilnehmenden der Frage, wie das Anthropozän gestaltet werden kann. Die Veranstaltung wird über Zoom live gestreamt.