Auszeichnung „MINT-freundliche Schulen“ und „Digitale Schulen“ in Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin/Berlin, 24. November 2020. Die Grundschule Marlower Loris Marlow und das Gymnasium Reutershagen aus Mecklenburg-Vorpommern wurden heute in einer Online-Veranstaltung von unserem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, Herrn Prof. Dr. Hannes Federrath, als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet.  Die Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ in Mecklenburg-Vorpommern steht unter der Schirmherrschaft  der Kultusministerkonferenz (KMK), die Ehrung der „Digitalen Schulen“ steht unter der Schirmherrschaft … Auszeichnung „MINT-freundliche Schulen“ und „Digitale Schulen“ in Mecklenburg-Vorpommern weiterlesen

Auszeichnung „MINT-freundliche Schulen“ und „Digitale Schulen“ in Schleswig-Holstein

Kiel/Berlin, 24. November 2020. Fünf Schulen aus Schleswig-Holstein wurden heute in einer Onlineveranstaltung von unserem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. Hannes Federrath als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Davon erhielt eine Schule das erste Mal die Auszeichnung und weitere vier Schulen wurden nach dreijähriger erfolgreicher MINT-Profilbildung erneut mit dem Signet „MINT-freundliche Schule“ geehrt. Darüber hinaus wurden zwei Schulen erstmalig … Auszeichnung „MINT-freundliche Schulen“ und „Digitale Schulen“ in Schleswig-Holstein weiterlesen

MINT-Herbstreport 2020: MINT-Lücke reduziert sich durch Corona-Krise im Oktober 2020 – langfristig droht jedoch eine deutliche Verschärfung der Engpässe bei MINT-Kräften

Der mit der Corona-Krise verbundene konjunkturelle Einbruch macht sich auch im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) bemerkbar. Die MINT-Lücke verkleinerte sich im Oktober gegenüber dem langjährigen Mittel um 54 Prozent auf 108.700. Die Nachfrage und der Bedarf an MINT-Kräften werden jedoch in den nächsten Jahren strukturell bedingt weiter stark zunehmen. Das geht aus dem aktuellen … MINT-Herbstreport 2020: MINT-Lücke reduziert sich durch Corona-Krise im Oktober 2020 – langfristig droht jedoch eine deutliche Verschärfung der Engpässe bei MINT-Kräften weiterlesen

IaC20 – virtuelle Preisverleihung von INVENT a CHIP (19.11.2020 um 19:00h)

Am 19.11.2020 um 19:00 Uhr findet die INVENT a CHIP Preisverleihung auf dem VDE YouTube Kanal statt. Wer hat die brandneue IaC-Challenge 2020 gewonnen und erfolgreich an den 5 Aufgaben rund um Chipentwicklung getüftelt? Seid gespannt auf unsere Preisverleihung, bei der wir nicht nur die Sieger vorstellen, sondern auch einige inhaltliche Highlights für euch vorbereitet haben. Herausforderung der … IaC20 – virtuelle Preisverleihung von INVENT a CHIP (19.11.2020 um 19:00h) weiterlesen

„Mädchen mittels Bionik für Technik begeistern“ beim virtuellem BarCamp des VDMA am 17. und 18. November 2020 (14-18 h)

Technikbildung gehört im 21. Jahrhundert zur Allgemeinbildung und damit in den Schulunterricht. Aber wie kann gute Technikbildung in der Schule gelingen? Wie sieht guter Technikunterricht aus? Auf welche Weise können Kooperationspartner, wie z.B. Unternehmen, die Schulen dabei unterstützen? Wie bilden wir unsere Technik-Lehrkräfte aus und weiter? Wie können Schulverwaltung und -politik Technikbildung fördern?Der VDMA, SchuleWirtschaft Deutschland und die Deutsche Gesellschaft für Technikbildung laden zu einem bundesweiten … „Mädchen mittels Bionik für Technik begeistern“ beim virtuellem BarCamp des VDMA am 17. und 18. November 2020 (14-18 h) weiterlesen

Auszeichnung „MINT-freundliche Schulen“ und „Digitale Schulen“ in Baden-Württemberg

Stuttgart/Berlin, 13. November 2020. 86 Schulen aus Baden-Württemberg wurden heute in einer Onlineveranstaltung von unserem MINT-Vorstand Herrn Thomas Sattelberger und Stefan Küpper, Geschäftsführer Politik, Bildung und Arbeitsmarkt Südwestmetall,  als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Davon erhielten 16 Schulen das erste Mal die Auszeichnung und weitere 70 Schulen wurden nach dreijähriger erfolgreicher MINT-Profilbildung erneut mit dem Signet „MINT-freundliche … Auszeichnung „MINT-freundliche Schulen“ und „Digitale Schulen“ in Baden-Württemberg weiterlesen

„Sharing is caring! Mit fairem Datenmanagement und KI die Materialien der Zukunft entdecken“ (Podiumsdiskussion)

Der Physiker Prof. Matthias Scheffler (Fritz-Haber-Institut) und die Physikerin Prof. Claudia Draxl (Humboldt Universität zu Berlin) diskutieren darüber, wie man durch die Entdeckung neuer Werkstoffe die Herstellung neuer, leistungsfähigerer Technologien und Produkte ermöglichen kann. Der Schlüssel zu dieser Innovation ist die kluge Verwertung von wissenschaftlichem ‚Datenmüll‘, denn dieser enthält wichtige Informationen über Materialen, die man … „Sharing is caring! Mit fairem Datenmanagement und KI die Materialien der Zukunft entdecken“ (Podiumsdiskussion) weiterlesen

Registrierungsstart für die Mathe-Adventskalender 2020

Wer den Klimawandel bekämpfen, Verkehr umweltfreundlicher planen oder Künstliche Intelligenz beherrschen möchte, braucht dazu Mathematik. Das können Schüler*innen, Lehrkräfte und alle Interessierten ab dem 1. Dezember mit den beliebten, digitalen Mathe-Adventskalendern erleben. Die täglichen Mathe-Rätsel aus der weihnachtlichen Welt der Mathe-Wichtel garantieren Spaß am Knobeln, Entdecken und Erforschen. Registrierungsstart ist der 1. November. Auf www.mathekalender.de laden die Mathe-Adventskalender von … Registrierungsstart für die Mathe-Adventskalender 2020 weiterlesen

Regionalspezifischer MINT-Report für Rheinland-Pfalz

Für das Land Rheinland-Pfalz wurde im Auftrag der landeseigenen MINT-Geschäftsstelle unterstützt durch die Ministerien Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft durch das IW ein Report erstellt, welcher auf Ebene der 36 Landkreise und kreisfreien Städte einen sehr genauen Blick auf die spezifischen Bedarfe und Entwicklungen im MNT-Bereich ermöglicht. Der Report schafft so die Voraussetzungen für die Entwicklung … Regionalspezifischer MINT-Report für Rheinland-Pfalz weiterlesen

Schematische Darstellung der Abluftanlage in einem Klassenraum. © Andrea Koppenborg

Lüftung leicht gemacht: Eine einfache Anlage entfernt 90 Prozent potenziell Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft

Gemeinsame Pressemeldung des MPI für Chemie und der MINT-freundlichen Schule IGS Mainz-Bretzenheim: Die Luft in Klassenzimmern und anderen Räumen von infektiösen Aerosolen zu befreien, kann künftig deutlich einfacher werden. Forschende des Max-Planck-Instituts für Chemie haben eine Lüftungsanlage konstruiert, die sich mit Materialien aus dem Baumarkt nachbauen lässt. Das rheinland-pfälzische Bildungsministerium prüft nun den Einsatz auch an … Lüftung leicht gemacht: Eine einfache Anlage entfernt 90 Prozent potenziell Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft weiterlesen