Wir danken allen Partner der Initiative MINT Zukunft schaffen! herzlich für Ihre Unterstützung.

Esri_Deutschland_Emblem_tag_ohne_sRGB_flat.jpg


Vetter_Standard_Logo_high-res cmyk.jpg

Vetter ist einer der führenden internationalen Pharmadienstleister für die aseptische Abfüllung von Medikamenten.
Vetter beschäftigt aktuell 83 Auszubildende, davon 55 in MINT-Berufen – Tendenz steigend. Das Ziel ist es, die technische Ausbildung insgesamt voranzutreiben und zukünftig noch mehr Fachkräftestellen durch eigene Auszubildende und Studierende zu besetzen. Vetter möchte daher einen Teil dazu beitragen, junge Menschen für Ausbildungsberufe und Studiengänge in Mathematik, IT, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern. Die Partnerschaft mit der Initiative MINT Zukunft schaffen stellt eine wichtige Brücke auf diesem Weg dar.

www.vetter-pharma.com


 logo karriere im familienunternehmen

Karriere im Familienunternehmen
Familienunternehmen bilden das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Als Arbeitgeber treten sie nicht oft in Erscheinung, obwohl sie äußerst spannende Karrieremöglichkeiten, insbesondere für MINT-Absolventen anbieten.
Das Karriereumfeld im Familienunternehmen zeichnet sich durch eine angenehme Arbeitsatmosphäre, eine hohe Eigenverantwortung der Mitarbeiter, flache Hierarchiestrukturen und internationale Karrieremöglichkeiten aus.
Auf dem Karriere-Portal „Karriere im Familienunternehmen“ präsentieren sich Deutschlands führende Familienunternehmen dem Fach- und Führungsnachwuchs von morgen.

www.karriere-familienunternehmen.de


mathworks logo.jpg

The MathWorks GmbH ist der führende Anbieter von Software für technische Berechnungen und modellbasierte Entwicklung mit den Kernprodukten MATLAB und Simulink, die weltweit in Industrie, Forschung und Lehre einsetzt werden.


 Ks_logo.png
Jobunicationlogo.jpg

jobunication

Die Jobunication Rhein-Neckar in Heidelberg ist die erste fachübergreifende Firmenkontaktmesse für Studenten, Absolventen und Young Professionals der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Motto „Eine Region – Eine Messe“ präsentieren sich regionale und überregionale Unternehmen an zwei Messetagen um mit Besuchern einen intensiven Austausch über Praktika, Abschlussarbeiten und Karrieremöglichkeiten zu führen.

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es überdurchschnittlich viele Studenten der MINT-Fachrichtungen. Ein besonderes Anliegen der Jobunication Rhein-Neckar ist es, Studenten den Berufseinstieg durch die Vermittlung von persönlichen Kontakten zu Unternehmen mit Bedarf an MINT-Qualifikationen zu erleichtern, vom innovativen Mittelständler bis zum Global Player. Wir laden alle Besucher und Unternehmen herzlich ein, sich von den Vorzügen der Ausbildung, des Lebens und des Arbeitens in der Metropolregion Rhein-Neckar zu überzeugen!


Die Mitglieder des Kuratorium der Initiative „MINT Zukunft schaffen!“: