Die YoungNet Geschäftsstelle veranstaltet am 1. Juni 2022 das 2. MINT-Forum Rhein-Neckar im Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen für MINT-Lehrkräfte der Metropolregion Rhein-Neckar, Sekundarstufe I und II

120 Lehrkräfte aus 80 verschiedenen Schulen der Region – das war das erste MINT-Forum Rhein-Neckar 2019!

Dieses erfolgreiche Format wird erneut aufgelegt: Interaktive und innovative Kurzworkshops zeigen spannende MINT-Angebote und vernetzen Kolleg*innen aller Schulformen in der Region. 

Bei diesem Event kommen Nutzer*innen und Anbieter*innen außerschulischer MINT-Lernangebote zusammen, sammeln gemeinsame Erfahrungen, tauschen sich aus und fördern so die Bedarfs- und Zielgruppenorientierung der Angebotsentwicklung. Gesprächs- und Lernanlass ist das Motto „Schule 4.0“, bei dem wir gemeinsam Inspiration für die Schule und das Lernen der Zukunft finden wollen.

Programm:

Zwei spannende Keynotes und verschiedene Workshopangebote, die am Vor- und Nachmittag besucht werden können. Es kann zwischen folgenden Kurzworkshops gewählt werden:

Workshop 1: Zirkeltraining Klima 
Workshop 2: Design Thinking im Schnelldurchlauf
Workshop 3: eduScrum® – ein Rahmenwerk für agiles Lehren und Lernen
Workshop 4: Deeper Learning – Innovative Ideen für zeitgemäßes Lernen
Workshop 5a: Hands-on Bionic4Education
Workshop 5b: Hands-on PTC Onshape*
Workshop 6: Smarte Photometrie im forschungsorientierten MINT-Unterricht
Workshop 7: World2Go
Workshop 8: Mathematik zum Spiel „Shut the Box“

Link zum 2. MINT-Forum Rhein-Neckar


*Für Workshop 5b bitte vorab für einen kostenlosen Onshape Education Standard Account registrieren


Veranstalter: YoungNet Geschäftsstelle
Mitveranstalter: VDE Region 04 Südwest, VDE Kurpfalz und VDI Nordbaden-Pfalz Geschäftsstelle 

Die Veranstaltung wird durch den VDE und VDI ermöglicht – wir danken dafür insbesondere den Bezirksverbänden Kurpfalz und Nordbaden-Pfalz.

Ort: Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen

Zielgruppe: MINT-Lehrkräfte der Metropolregion Rhein-Neckar, Sekundarstufe I und II

Beginn: 01.06.2022 09:00 Uhr
Ende: 01.06.2022 15:00 Uhr

 
Bemerkungen
Ihre Teilnahme an der zertifizierten Fortbildung ist kostenfrei. Für leibliches Wohl wird ebenfalls gesorgt.

Ein Zertifikat erhalten die Teilnehmer am Ende der Veranstaltung

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.